St.-Martins-Laternen - Teil 2

Und da war der St.-Martins-Tag auch schon wieder vorbei. Wer draußen unterwegs waren weiß: es war eisig kalt!

So kalt, dass meine Kinder überhaupt keine Lust hatten, noch einmal mit den Laternen raus zu gehen. Ja, ihr lest richtig: noch einmal.

Wir waren nämlich schon am Freitag auf einem Martinsumzug. Wir Halunken.

In der Hoffnung, mehr Eltern dabei zu haben, hat unser Kindergarten beschlossen den Laternenumzug auf Freitag Nachmittag zu verlegen, wenn die meisten Eltern in Vorfreude auf das Wochenende zeitiger Schluss machen.
Klappte auch ganz gut - es war eine verhältnismäßig große Meute, die sich mit Laternen bestückt auf den Weg machte und die anbrechende Dunkelheit mit hüpfenden Lichtern, Martinsliedern und vereinzeltem Gelächter durchbrach.

Wie versprochen, kommen hier noch Bilder von unseren Laternen in Aktion:
DSC00026JPG DSC00023JPG

Lisa